Dienstversammlung – Bronzene Ehrennadel für Kreisschirrmeister Wolfgang Wendt

Im Rahmen der diesjährigen Dienstversammlung beförderte Kreisbrandmeister Hans-Hermann Fehling Funktionsträger der Städte und Gemeinden in den nächsthöheren Dienstgrad. Zu Oberbrandmeistern wurden Torsten Müller (Kirchlinteln), Mario Rosebrock (Verden), Heino Willenbrock (Ottersberg) und Andreas Wilms (Thedinghausen) befördert. Kirchlintelns Gemeindebrandmeister Holger Müller bekam den Dienstgrad Hauptbrandmeister verliehen. Unter anderem für seine inzwischen 25-jährige Tätigkeit als Ausbilder im Atemschutzgeräteträgerlehrganges wurde Kreisschirrmeister Wolfgang Wendt mit der Ehrennadel in Bronze des Niedersächsischen Landesfeuerwehrverbandes geehrt. Darüber hinaus wurde Hartmut Dallmann als langjährigen Kreisausbilder im Sprechfunkerlehrgang mit einem Präsent von Hans-Hermann Fehling verabschiedet.

Weiterlesen ...

Feuerwehrsenioren weiterhin aktiv – 32. Seniorenkaffee in der FTZ gut besucht

Zum inzwischen 32. Seniorenkaffee hatte Kreis-Seniorenbeauftragter Hermann Fahrenholz erneut alle 872 Senioren im Kreisfeuerwehrverband Verden in die FTZ eingeladen. Zu einem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen sowie Musik von einer Kapelle waren schließlich 175 Teilnehmer seiner Einladung gefolgt.

Weiterlesen ...

Kirchlintelner Feuerwehrleute legen Prüfung erfolgreich ab

Drei Frauen und 17 Männer legten am vergangenen Wochenende in der Gemeinde Kirchlinteln erfolgreich die Truppmann 1 Prüfung ab. Unter den wachsamen Augen der Prüfer wurde das Wissen der frisch ausgebildeten Feuerwehrfrauen und –männer in einer praktischen und einer theoretischen Prüfung auf die Probe gestellt. Sehr zur Freude von Gemeindeausbildungsleiter Harald Ahlden konnten alle Teilnehmer die Prüfung mit guten oder sehr guten Ergebnissen meistern.

Weiterlesen ...

Einsatzübung in Gasförderbetrieb, Langwedel-Holtebütel

Die Freiwilligen Feuerwehren Cluvenhagen, Daverden, Etelsen, Holtebüttel, Langwedel und Völkersen haben heute auf dem Gelände des Erdgasförderbetriebs Niedersachsen der DEA Deutsche Erdoel AG den Ernstfall geübt. Beginnend mit der Alarmierung gegen 16:15 Uhr rückten insgesamt elf Feuerwehrfahrzeuge mit rund 100 Einsatzkräften aus. Beendet war die Übung an den DEA- Förderbohrungen Völkersen Z1/Z2 gegen 18:45 Uhr.

Weiterlesen ...

Feuerwehreinsatz in Industriebetrieb – Filteranlage brennt, Verden

Am Freitagmittag kam es in der Filteranlage eines Industriebetriebes an der Weserstraße aus noch unbekannter Ursache zu einem Schwelbrand. Erste Löschversuche der anwesenden Mitarbeiter schlugen fehl, erst die zeitgleich verständigte Feuerwehr konnte den Brand löschen. 

Weiterlesen ...